Shimano Dura-Ace SM-RT900S Rotor mit großem Belüftungsmuster

50% EXTRA at checkoutEinsparung 43%
SKU: 00023388 13-13

Größe: 160mm
Preis:
Sonderpreis€49,99 Normalpreis€88,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Lagerbestand:
Verfügbar (56 Stück), versandbereit
WICHTIGSTE INFORMATIONEN:
Zustand: Leicht gebraucht
Marke : Shimano

Beschreibung

Wir stellen Ihnen den Shimano Dura-Ace SM-RT900-Bremsrotor vor, ein Höchstmaß an Bremsleistung, das für hervorragende Leistung unter allen Bedingungen ausgelegt ist. Dieser aus Edelstahl gefertigte Scheibenbremsrotor verfügt über ein Center-Lock-Befestigungssystem für eine schnelle und problemlose Montage und Demontage.

Bitte beachten Sie, dass diese Rotoren bei schonender Verwendung leichte Gebrauchsspuren aufweisen können. Darüber hinaus können die tatsächlichen Einheiten geringfügig von den bereitgestellten Bildern abweichen.

Wählen Sie aus den beiden verfügbaren Optionen die passende Größe für Ihr Fahrrad: 140 mm oder 160 mm.

Bereiten Sie sich darauf vor, Ihr Bremserlebnis mit der Shimano Dura-Ace SM-RT900-Scheibenbremsscheibe zu verbessern. Die Konstruktion aus Edelstahl sorgt für optimale Wärmeableitung und außergewöhnliche Bremsleistung in unterschiedlichen Umgebungen. Sein Center-Lock-Befestigungssystem vereinfacht die Installation und Entfernung und sorgt so für zusätzlichen Komfort. Wählen Sie zwischen der Größe 140 mm oder 160 mm und fahren Sie mit Zuversicht.

Wichtige Spezifikationen und Merkmale der Shimano Dura-Ace SM-RT900 Scheibenbremsscheibe 160 mm:

  • Die hochwertige Edelstahlkonstruktion verbessert die Wärmeableitung für eine konstante Leistung.
  • Die Center-Lock-Befestigung ermöglicht eine schnelle und mühelose Montage und Demontage.
  • Die robuste Konstruktion gewährleistet Zuverlässigkeit unter anspruchsvollen Bedingungen.
  • Durchmessergröße: 160 mm, passend für verschiedene Fahrradkonfigurationen.
  • Bietet hervorragende Bremsleistung, geeignet für alle Fahrradtypen.
  • Erhält die für Shimano typische Qualität und Langlebigkeit.

FAQ zu Shimano-Bremsscheiben

Kann ich beliebige Rotoren mit Shimano-Bremsen verwenden?:

Ja, Sie können im Allgemeinen Aftermarket-Bremsscheiben mit Shimano-Bremsen verwenden, es gibt jedoch einige Überlegungen:

  1. Stellen Sie sicher, dass die Rotorgröße den Empfehlungen von Shimano entspricht.
  2. Überprüfen Sie die Kompatibilität mit der Montageschnittstelle von Shimano (Center Lock oder 6-Loch).
  3. Überprüfen Sie die Dicke der Bremsscheibe, um sicherzustellen, dass sie richtig zu Ihren Bremssätteln passt.
  4. Wählen Sie hochwertige Rotoren, die für Ihre Fahrbedingungen geeignet sind.

Bei Bedarf kann die Beratung durch einen Fahrradmechaniker oder die Kompatibilitätsleitfäden von Shimano weiterhelfen.

Was ist der Unterschied zwischen XTR- und Dura-Ace-Bremsscheiben? : XTR-Bremsscheiben sind für das Mountainbiken konzipiert und verfügen über eine robustere Konstruktion, um rauem Gelände und intensiven Fahrbedingungen standzuhalten. Dura-Ace-Bremsscheiben hingegen sind auf das Rennradfahren zugeschnitten und legen Wert auf leichtes Design und Aerodynamik für optimale Leistung auf befestigten Oberflächen.

Wann sollte ich meine Shimano-Rotoren ersetzen? : Sie sollten einen Austausch Ihrer Shimano-Bremsscheiben in Betracht ziehen, wenn sie trotz ordnungsgemäßer Einstellung und Austausch der Beläge deutliche Verschleißerscheinungen wie tiefe Rillen, Verformungen oder eine Verschlechterung der Bremsleistung aufweisen. Wenn Ihre Bremsscheiben aufgrund von Verschleiß übermäßig dünn werden, müssen sie möglicherweise ausgetauscht werden, um die Sicherheit und optimale Bremsleistung zu gewährleisten. Regelmäßige Inspektionen während der routinemäßigen Wartung können dabei helfen, festzustellen, wann es Zeit ist, Ihre Shimano-Rotoren auszutauschen.

Was ist die Mindestdicke für Dura-Ace-Rotoren? : Die Mindestdicke für Shimano Dura-Ace-Bremsscheiben beträgt typischerweise etwa 1,5 mm. Es ist jedoch wichtig, die spezifischen technischen Spezifikationen von Shimano für Ihr spezielles Bremsscheibenmodell zu konsultieren, um einen sicheren Betrieb und eine optimale Bremsleistung zu gewährleisten.

Können Rotoren kombiniert werden? : Ja, Sie können Rotoren kombinieren und anpassen, aber es ist wichtig, die Kompatibilität mit Ihrem Bremssystem in Bezug auf Größe, Montageschnittstelle und Rotordicke sicherzustellen. Erwägen Sie, die Kompatibilität und Leistung zu testen, bevor Sie unter anspruchsvollen Bedingungen fahren, und wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Fahrradmechaniker.

Woher weiß ich, welche Bremsscheiben ich kaufen soll?:

So wählen Sie die richtigen Bremsscheiben aus:

  1. Überprüfen Sie die Kompatibilität mit dem Bremssystem Ihres Fahrrads.
  2. Berücksichtigen Sie Ihren Fahrstil (z. B. Mountainbiken oder Rennradfahren).
  3. Bewerten Sie Material, Konstruktion und Benutzerfeedback.
  4. Konsultieren Sie die Empfehlungen des Herstellers oder lassen Sie sich professionell beraten.


Sie können auch mögen

Zuletzt angesehen